Für Sie gelesen und bewertet

Der Fortschritt in der Medizin ist beachtlich; seit Entdeckung des Insulins 1921 durch Sir Frederic Banting und Charles Best haben sich die Behandlungsmöglichkeiten für Diabetiker in vielfältiger Hinsicht weiterentwickelt. Neuartige Insuline, automatisierte Dosierungssysteme (Insulinpumpen), einfache Langzeitsensorik zur Blutzuckermessung und demnächst rückgekoppelte (Closed-Loop) Systeme zur autonomen Insulindosierung bestimmen die aktuelle Diskussion.

Gerade die Verfahren der modernen Gentechnik haben hier große Erfolge gezeigt: rekombinanten Arzneistoffen, sog. Biologicals, wird eine große Zukunft prophezeit. Und auch die heutigen Humaninsuline werden rekombinant im Bakterium Escherichia coli oder in der Hefe Saccharomyces cerevisiae erzeugt.

Wir werden Ihnen in dieser Rubrik interessante Veröffentlichungen (Broschüren, Bücher etc.), die obige Themen aufgreifen, vorstellen. Aber auch Literatur im Feld Gesundheitswesen – Fokus natürlich auf Deutschland – werden wir beobachten. Und sollte das eine oder andere Fachbuch zur Diabetologie uns interessant erscheinen, so werden wir Ihnen auch dieses vorstellen.

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien